head-co-spacer.jpg

Thermaflex

Thermaflex ist ein internationaler Hersteller energieeffizienter Heiz- und Kühlnetze für Gebäude und Fernwärme- und -kühlsysteme. Wir entwickeln und produzieren intelligente Lösungen für die Wärmeverteilung unter Verwendung der neuesten flexiblen vorisolierten Rohrsysteme für Wohnhäuser und öffentliche Gebäude, Büros, Hotels und Industrieanlagen weltweit.
 

Thermaflex

Kontakt

Thermaflex International Holding B.V.
Veerweg 1
5140 Waalwijk
THE NETHERLANDS
Tel. +31 (0)416 56 7777
Fax. +31 (0)416 56 7788

Gehe zu Website Anfrage erstellen

Weitere Infos

Erweiterte Rohrleitungssysteme und technische Isolierungen für Sanitär-, Lüftungs-, Heizungs- und Kühlanlagen in über 45 Ländern.

Thermaflex

Thermaflex ist ein weltweit führender Hersteller im Bereich technischer Isolierung für Sanitärinstallationen, Heizung, Kühlung und Belüftung mit über 35 Jahren Branchenerfahrung

Die Isolierprodukte von Thermaflex werden aus umweltfreundlichen und vollständig recycelbaren Materialien hergestellt. Diese stammen hauptsächlich aus der Familie der Polyolefin-Kunststoffe, einschließlich Polybuten-1 (PB-1).

 

Aufgrund des hochmodernen Verfahrens der Schaumstoffproduktion sind die Schäume von Thermaflex gleichmäßig, feinkörnig und besitzen eine geschlossene Zellstruktur. Bei diesem Verfahren wird ein Produkt hergestellt, das in einem Temperaturbereich von -80 °C bis +95 °C für Rohrisolierungen sowie für Platten und andere flexible Produkte verwendet werden kann.

Außerdem besitzen die Produkte von Thermaflex eine ausgezeichnete Wasserdampfdiffusionsbeständigkeit, sie sind ungiftig und erfüllen die Baunormen, -vorschriften und -beschränkungen in den meisten Ländern.

Das Unternehmen bietet ein breites Produktsortiment für Isolieranwendungen einschließlich Kühlung, Kältetechnik, Klimaanlage, Sanitärinstallationen, Wasserbereitung und Zentralheizungssysteme.

Die Produkte und Verfahren werden stetig optimiert, um die ständig komplexer werdenden Bauvorschriften sowie die wechselnde Marktnachfrage zu erfüllen und um das Installationsverfahren zu vereinfachen.

Thermaflex verfügt derzeit über Produktionsgesellschaften und Vertriebsniederlassungen in Europa, Russland, Asien und Lateinamerika. Unsere fortschrittlichen Rohrleitungssysteme sind in über 45 Ländern erhältlich.


 

Flexalen 600 war das erste vollständig zertifizierte flexible vorisolierte Rohrsystem, das weltweit erhältlich war.

Flexalen 600

2003 führte Thermaflex eine wichtige Produktinnovation ein, die in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Energieversorger NUON entwickelt wurde. Das Ergebnis war das neue kompakte System Flexalen 600, das durch neue Fortschritte in der Produktionstechnologie entstand. Rohrleitungssysteme von Flexalen sind in hohem Maße korrosions-, druck- und temperaturbeständig (bis zu 95 °C und 8 bar).

Aufgrund des flexiblen und hochwertigen Polyolefinschaums mit geschlossener Zellstruktur kann eine optimale Isolierung erreicht werden. Sowohl die Rohrleitungen als auch die Armaturen bestehen aus Polybuten-1 und bieten sichere und einheitliche Schweißverbindungen. Da PB-1 hochflexibel ist, verläuft die Installation zeitsparend, einfach und kosteneffizient.

Außerdem bieten die Flexalen-Rohrleitungssysteme aus PB-1 und anderen hochwertigen Polyolefinen mit einer Produktlebensdauer von über 40 Jahren und einem klaren Kostenvorteil gegenüber Stahl viele nennenswerte Vorteile.

Polybuten-1 (PB-1) ist das von Thermaflex bevorzugte Rohmaterial für diese Rohrleitungssysteme. Das Material hat über 30 Jahre lang ausgezeichnete Ergebnisse in Fernwärmeanwendungen erbracht.

PB-1-Rohrleitungssysteme von Thermaflex sind auch die Technik der Wahl für Konstrukteure, da die Systeme für einen einfachen Transport und eine gute Lagerung aufgerollt werden können. Außerdem lassen sich die Systeme von Flexalen fünfmal schneller installieren als herkömmliche Materialien und die Flexibilität des Rohrs ermöglicht eine Krümmung um Bäume und Pflanzen herum, wodurch die Umwelt geschützt wird.

Flexalen 600 war das erste vollständig zertifizierte flexible vorisolierte Rohrsystem, das weltweit erhältlich war. KIWA hat ein vollständiges Testprogramm gemäß den BRL-Standards entwickelt (5609 Teil A und BRL 17401 Teil A).
 

Produktanwendungen von Thermaflex

Sanitär und Heizung
Energiesparende Systeme für die interne Verteilung von Warm- und Kaltwasser, einschließlich Rohrisolierung (FR, AC und Thermacompact) und vorisolierte Rohre (Flexalen 60) oder eine Kombination aus PB-Rohren und Polyolefinisolierung.

Kühlung und Klimaanlage
Für die Isolierung von Luftkanälen oder Kaltwasserleitungen bietet Thermaflex ein breites Sortiment an Rohr- und Plattenisolierungen (FR, AC). Außerdem werden vorisolierte Rohrlösungen (Flexalen) beispielsweise für Split-Klimaanlagen angeboten.

Fernwärme
Für die effiziente Verteilung von Fernwärme (Heizung und Kühlung) bietet Thermaflex flexible vorisolierte Rohrleitungssysteme (Flexalen) auf Rollen von bis zu 200 m.

Technische Veröffentlichung: Neue ökonomische Verbindungslösung für flexible Rohrleitungssysteme
12. Internationales Symposium für Fernwärme und Fernkühlung,
5.–7. September 2010, Tallinn, Estland.

Industrie und Schutz
Für die thermische Isolierung aller Arten von Rohrleitungen, Kanälen und Oberflächen sowie für den Schutz empfindlicher Produkte während des Transports bietet Thermaflex verschiedene geschäumte Produkte (Rohre, Rohrböden, Profile), die ebenfalls gemäß besonderen Bedürfnissen entwickelt werden.


Nachhaltigkeit ist ein gutes Geschäft

Unsere Betriebsphilosophie lautet: Energieverschwendung minimieren – Nutzung erneuerbarer Energien maximieren.

Thermaflex ist auf das Extrudieren umweltfreundlicher, recycelbarer Polyolefinkunststoffe in Rohrleitungen und isolierenden Materialien spezialisiert. In Übereinstimmung mit unseren Grundwerten bezüglich Energieeinsparung und Umweltschutz streben wir nach vollständiger Nachhaltigkeit. Daher legen wir großen Wert auf effiziente und erneuerbare Energiequellen für unsere eigenen Produktionsprozesse.

Wir wählen nur (Roh-) Stoffe aus, die die höchsten Arbeitsschutzstandards erfüllen und sowohl energieeffizient als auch wiederverwertbar sind. Um nachhaltig arbeiten zu können, bieten die langen Lebenszyklen und die Wiederverwertbarkeit der von uns verwendeten Materialien, einschließlich Polybuten-1 (PB-1), dem Endverbraucher entscheidende Vorteile.

Die Entwicklung der FCKW-freien Isolierung stellte 1990 einen Meilenstein in der Thermaflex-Produktion dar – lange bevor diese Treibgase durch die europäische Gesetzgebung verboten wurden.

Bei Thermaflex liegt der Fokus klar auf energiesparenden Produktlösungen wie beispielsweise auf hocheffizienten Rohrisolationen für den Gebrauch in Bauleistungen und auf thermisch isolierten Rohrsystemen für Nahwärmenetze. Thermaflex-Flexalen ist stolz darauf, ein Unternehmen des Klimabündnisses zu sein. Durch die Mitgliedschaft im Klimabündnis Österreich unterstreicht Thermaflex die Bedeutung der Umweltverträglichkeit in unserer Unternehmensphilosophie und unterstützt Klimainitiativen.

 


Fallstudien

In den Fallstudien, die auf dieser Website vorgestellt werden, werden abgeschlossene Projekte beschrieben, bei denen PB-1-Systeme, oft für die Installation und Verwendung unter schwierigen Bedingungen, ausgewählt wurden.

Ökodorf Permatopia, DK

In einer landschaftlich reizvollen Umgebung südlich von Kopenhagen befindet... projekt einsehen

Kathedrale Saint-Corentin in Quimper, FR

Historische Bauwerke werden durch Jahrhunderte von einer... projekt einsehen

Bezirk Nieuwe Wipwei, NL

Fernwärme der vierten Generation mithilfe zurückgewonnener Wärme aus... projekt einsehen

Moulin Guérin Farm, FR

Die kleine Stadt La Chapelle-d’Andaine (1.500 Einwohner) befindet sich im... projekt einsehen

Fernwärme in Otopeni, RO

Die erfolgreiche Sanierung des DHC-Netzes für das Otopeni-Projekt, das vom... projekt einsehen

Wörgl-Fernwärme, AT

Wörgl ist eine Gemeinde in Österreich, die sich das Umweltziel gesetzt... projekt einsehen

Solarsiedlung in Finkenstein, AT

Die innovative Solarsiedlung in Finkenstein, Österreich, ist ein Meilenstein... projekt einsehen

Purmerend Fernwärme, NL

Renovierung von 4.000 Häusern mit dem neuen Slimnet-System aus Flexalen Die... projekt einsehen

Fernwärmenetzwerk Almere, NL

Seit 2003 leistet Thermaflex einen wesentlichen Beitrag zum intelligenten,... projekt einsehen

Thermische Bodenaufbereitung, BE

Aktion „Heile Erde“ – Anderlecht, Belgien Industrielle... projekt einsehen

Hengelo Fernwärme, NL

Effiziente Energie für Hengelo durch ein neues Fernwärmenetz Mit... projekt einsehen

Besucherzentrum Stonehenge, GB

Das Flexalen-Rohrleitungssortiment wurde für den Gebrauch im... projekt einsehen

Otternhagen Biogasanlage, DE

Neue Biogasanlage beheizt Häuser auf dem Land In dem deutschen Dorf... projekt einsehen

Lokale Energie – Stellshagen, DE

Dorfheizungsanlage mit erneuerbarer Energie versorgt Um Ihr Ziel der... projekt einsehen

Bergweg-Wohnsiedlung - Kassel, DE

Neues Rohrleitungssystem in Wohnanlage verringert Wärmeverlust um 26 % Die... projekt einsehen