head-co-005.jpg
head-co-007.jpg
head-co-010.jpg
head-co-011.jpg
head-co-008.jpg

Polybuten-1 | Fallstudien

Die PBPSA ist ein Verband marktführender Unternehmen, die sich mit der Verwendung von PB-1 für die Herstellung von Rohrleitungssystemen beschäftigen. In den Fallstudien, die auf dieser Website vorgestellt werden, werden abgeschlossene Projekte beschrieben, bei denen PB-1-Systeme, oft für die Installation und Verwendung unter schwierigen Bedingungen, ausgewählt wurden. Sie sind ebenfalls repräsentativ für das Vertrauen, das große Architekten und spezialisierte Ingenieure in die langfristigen Betriebsvorteile der PB-1-Systeme haben.
 

Hilfreiche Links

District Energy

PB-1 piping systems are used worldwide for District Energy networks supplying public buildings and facilities, apartment blocks and office complexes with heating or cooling from efficient and environmentally optimal centrally located sources.

Edirne Public Housing, TR

The Turkish Ministry of National Defence operates public housing for the... weiter

Ökodorf Permatopia, DK

In einer landschaftlich reizvollen Umgebung südlich von Kopenhagen befindet... weiter

Bezirk Nieuwe Wipwei, NL

Fernwärme der vierten Generation mithilfe zurückgewonnener Wärme aus... weiter

Fernwärme in Otopeni, RO

Die erfolgreiche Sanierung des DHC-Netzes für das Otopeni-Projekt, das vom... weiter

Wörgl-Fernwärme, AT

Wörgl ist eine Gemeinde in Österreich, die sich das Umweltziel gesetzt... weiter

Purmerend Fernwärme, NL

Renovierung von 4.000 Häusern mit dem neuen Slimnet-System aus Flexalen Die... weiter

Fernwärmenetzwerk Almere, NL

Seit 2003 leistet Thermaflex einen wesentlichen Beitrag zum intelligenten,... weiter

Thermische Bodenaufbereitung, BE

Aktion „Heile Erde“ – Anderlecht, Belgien Industrielle... weiter

Hengelo Fernwärme, NL

Effiziente Energie für Hengelo durch ein neues Fernwärmenetz Mit... weiter

Otternhagen Biogasanlage, DE

Neue Biogasanlage beheizt Häuser auf dem Land In dem deutschen Dorf... weiter

Bergweg-Wohnsiedlung - Kassel, DE

Neues Rohrleitungssystem in Wohnanlage verringert Wärmeverlust um 26 % Die... weiter


Major Projects

PB-1 piping systems have become a vital component part of modern building technology and major projects because of its long life, low maintenance, logistics, ease of on-site installation and handling, and cost benefits.

Kathedrale Saint-Corentin in Quimper, FR

Historische Bauwerke werden durch Jahrhunderte von einer... weiter

Royal Wharf, GB

Das größte Bauprojekt in London, seit in der Battersea Power Station das... weiter

Besucherzentrum Stonehenge, GB

Das Flexalen-Rohrleitungssortiment wurde für den Gebrauch im... weiter

Canary Wharf Wintergarden, GB

Das Fussboden-Rohrleitungssystem aus PB-1 bietet das ganze Jahr über das... weiter

Royal Albert Hall, GB

Instaflex-System Fuer Das Neue Brauchwassersystem In Der Royal Albert Hall. Die... weiter

Säntis 2000 Expansion, CH

Durch Säntis 2000 wurden die Tourismus- und Kommunikationseinrichtungen auf dem... weiter

Imperial War Museum North, GB

Polybuten-1 wurde für eine der bislang größten... weiter

Lokale Energie – Stellshagen, DE

Dorfheizungsanlage mit erneuerbarer Energie versorgt Um Ihr Ziel der... weiter

Das British Museum , GB

Great Court - British Museum Bei dem Queen Elizabeth II Great Court des British... weiter

Universität von Ulster, GB

Rohrleitungssystem aus Polybuten für die Universität von Ulster in... weiter


Domestic | Residential

PB-1 piping systems for heating and cooling, and hot and cold water delivery have been in operation for over 50 years, providing uninterrupted energy-efficient heating, cooling and water services to residential and commercial buildings.

Taunton Residence, GB

Die Hausbesitzerin suchte nach einer Möglichkeit, die Wohnfläche im... weiter

Moulin Guérin Farm, FR

Die kleine Stadt La Chapelle-d’Andaine (1.500 Einwohner) befindet sich im... weiter

Die Halo-Anlage, GB

Die Halo-Anlage in Cambridge, Großbritannien, ist ein Beispiel einer... weiter

Solarsiedlung in Finkenstein, AT

Die innovative Solarsiedlung in Finkenstein, Österreich, ist ein Meilenstein... weiter

North Lodge, GB

Das kürzlich gebaute North Lodge-Haus in Cardiff wurde so energieeffizient wie... weiter

Highbury Apartments, GB

Innovativer Umbau des legendären Fußballstadions zu Wohnungen Das... weiter

Hanse Haus - Oddington, GB

Das neue Hanse Haus liegt im malerischen Tal des ländlichen Oddington und... weiter

Kaleidoscope - Cambridge, GB

Kaleidoscope ist das neue Siedlungsprojekt in Cambridge, das sich durch Raffinesse,... weiter

Peak Hill Home - Hampshire, GB

Modernste PB-1-Heizungslösung für ein Luxuswohnhaus Das... weiter

Umbau - Cotswolds, GB

Eine umgebaute, zweigeschossige Scheune in den Cotswolds wird mit... weiter

New York Farm - Yorkshire, GB

In der New York Farm in West Yorkshire, Großbritannien, wurde ein umfassendes... weiter

The Grand - Plymouth, GB

„The Grand“ auf dem Plymouth Hoe wurde kürzlich in... weiter


High Rise | Medical

PB-1 piping systems solve the unique challenges provided by high-rise and medical buildings. Polybutene-1 delivers the advanced mechanical requirements for vertically installed systems and hygienic hot and chilled pressurised water systems.

Medical Center Imbanaco, CO

Als drittgrößte Stadt Kolumbiens gilt Cali als industrielles und... weiter

BD Bacatá - Bogotá, CO

Nueva Terrain stellt PB-1-Rohrleitungssysteme für ein bahnbrechendes Projekt in... weiter

Spitals Oberengadin, CH

Renovierung des Spitals Oberengadin und der Personalunterkünfte Es ist ein... weiter

Tschuggen Mountain Spa, CH

Ein spektakuläres Wellnessgebäude nutzt Polybuten-1-Rohrleitungen für... weiter


Shipbuilding

PB-1 piping systems are used by shipbuilders to extend a ship's service life, reduce maintenance and improve accommodation quality. PB-1 is specified due to its flexibility, ease of installation, long service life and low weight.

Monarch of the Seas

Volle Kraft voraus bei der Installation von Polybuten-Rohrleitungen Im... weiter

STX Kreuzfahrtschiffe, FR

GF Piping Systems haben eine erhebliche Bestellung über mehr als 15 Millionen... weiter