head-spacer-67.jpg

Medical Center Imbanaco

Als drittgrößte Stadt Kolumbiens gilt Cali als industrielles und wirtschaftliches Kompetenzzentrum. Zudem ist es das größte Ballungsgebiet im Südwesten des Landes. Im Zentrum der Stadt befindet sich eine der fortschrittlichsten medizinischen Einrichtungen Kolumbiens. Eine Pflege der Spitzenklasse wird nur mit einer Ausstattung der Spitzenklasse möglich, wobei Kühlung, Klimatisierung und die Kaltwasserversorgung zu einer beachtlichen Herausforderung werden können in solch einem tropischen Klima. Aus diesem Grund kam es für dieses Projekt zu einer Kooperation mit Thermaflex, ein Mitgliedsunternehmen von PBPSA
 


case-tf16-001-thermaflex-imbanaco-polybutylene-polybutene.jpg
case-tf16-007-thermaflex-imbanaco-polybutylene-polybutene.jpg
case-tf16-002-thermaflex-imbanaco-polybutylene-polybutene.jpg
case-tf16-003-thermaflex-imbanaco-polybutylene-polybutene.jpg
case-tf16-004-thermaflex-imbanaco-polybutylene-polybutene.jpg
case-tf16-006-thermaflex-imbanaco-polybutylene-polybutene.jpg

Eine Top-Pflege durch professionelle Energielösungen sichers

Cali, Colombia:  Das Imbanaco zählt nicht zu den Top-Kliniken Südamerikas, sondern gewann im Jahr 2012 auch den Nationalen Preis für Krankenhäuser „The National Hospital“, welcher das beste Krankenhaus von Kolumbien auszeichnet.

Die Imbanaco Klink strebt sowohl stets die bestmögliche Pflege ihrer Patienten an als auch eine kontinuierliche medizinische Forschung. Man setzte sich zum Ziel, als Referenz für beste medizinische Versorgung und technologischen Fortschritt zu gelten. Daher entschied man, dass dieser Anspruch auf alle installierten Materialien und Systeme ausgeweitet werden muss, um so die Sicherheit der Patienten und der verwendeten Ausstattung zu garantieren.

Dies war auch maßgeblich für die Energieinfrastruktur des Krankenhauses - im Speziellen für die Kühlung, Klimatisierung und die Kaltwasserversorgung. Nach einer sorgfältigen Design- und Planungsphase gemeinsam mit Thermaflex im Jahr 2011 wurde das Projekt 2013 finalisiert. Innerhalb eines Jahres wurden die Verbindungen als auch die Dämmung der Kaltwasserleitungen des Verteilsystems als auch die Wasserkühler montiert.
 

Ergebnisse

STATISTIKEN
• 2,820 kW Kältetechnik um
• 60 Zimmer zu klimatisieren
• 1 Jahr für das gesamte Projekt
• Top 14 - Kliniken in Südamerika

Das Design, die Entwicklung und auch die Montage des Klimatisierungs- und Kaltwassersystems wurden tadellos vollbracht. Unser flexibles vorisoliertes Rohrsystem Flexalen bewies sich als ideal für den Transport des gekühlten Wassers, um das Krankenhaus problemlos mit voller Leistung zu versorgen. Der Herausforderung der Kondensation bei Kälteanlagen konnte mit ThermaSmart PRO perfekt entgegengetreten werden. Aufgrund der ganzheitlichen Dampfdiffusionsbremse wird das Risiko von Kondensation minimiert, so dass die Sicherheit und Nutzungsdauer des Systems sichergestellt wird. Nach Fertigstellung des Projektes im Jahr 2013 wurde die Klinik zu einer der besten 14 Kliniken auf dem gesamten Südamerikanischen Kontinent gewählt.


Organisationen:

Centro Medico Imbanaco

https://thermaflex.com/de

. . . . . . . . .

Polybuten-1 wird häufig auch als Polybuten, PB, PB-1 oder Polybutylen bezeichnet.

Die PBPSA-Mitglieder verkaufen Polybuten-1 nicht für Rohrleitungsanwendungen, die für den Gebrauch in Nordamerika vorgesehen sind, und den Kunden und Händlern dieser Parteien ist es untersagt, aus PB-1 hergestellte Produkte für den Gebrauch in Rohrleitungsanwendungen für Nordamerika zu verkaufen.

Download Fallstudie PDF